China Business Service
Impressum
über China
Beratung
China News
China-Seminar
Fachübersetzung
Webübersetzung
Namenübersetzung
Schriftarten
Dolmetschen
Desktop Publishing
Webdesign
Forum
Kontakt
 
Geschichte Neujahr Sprache Tierkreiszeichen Das Reiche der Mitte Kalligraphie
Dynastien Sprüche Schriftarten Pekingoper Traditionelle Feste Philosophien
Erfindungen Essen Zahlen Tai-chi und Qigong China und Europa Glauben


Tai-Chi und Qigong

Tai-chi und Qigong im Park
Tai-chi und Qigong im Park
Sie sollte sich auf Ihrer Reise unbedingt die Zeit nehmen, morgens früh um sechs Uhr einen Park aufzusuchen. Sie werden dort Gruppen von Menschen finden, die gemeinsam bestimmte Bewegungsübungen durchführen. Meist handelt es sich um Tai-chi, das sogenannte Schattenboxen. Weniger bekannt ist das Qingong, im Westen häufig als Atemtherapie übersetzt. Durch verschiedene Übungen mit oder ohne bewusste Atmung lernt der Patient, sein qi zu lenken und so Einfluss auf bestimmte Krankheitsabläufe zu nehmen. Qi kann als vitale Energie verstanden werden. Sein qi zu fühlen, bedeutet, den Körper an beliebigen Stellen wahrnehmen und beeinflussen zu können. Qi ist somit auch eine psychische Qualität.


Die Beliebtheit des Qigong ist ein Zeichen für die lebendige Weiterentwicklung der Heilkunde. Sie ist aber auch ein Beweis dafür, dass im Laufe der letzten 40 Jahre derartige heilkindliche Formen und Traditionen, die nicht der hohen Schule der traditionellen chinesischen Medizin entsprachen, in China unterdrückt wurden. Solche Verfahren, wie sie über die Jahrhunderte von daoistischen Tempelheilern und Schamanen praktiziert werden, existieren zurzeit lediglich im chinesischen Kulturkreis außerhalb der Volksrepublik China. 

  Mei Shi China Business Service
Schönbichlstr. 20 B - 82211 Herrsching am Ammersee Germany

Tel.: +49-8152-9890 868 Mobile: +49 - 174 - 2092 380
 
E-Mail: info@meishi.de   http://www.meishi.de